VORSICHT!
Verletzungsgefahr »
freeheel runningpads
freeheel runningpads freeheel runningpads freeheel runningpads freeheel runningpads freeheel runningpads

Laufen ganz neu erleben!

Der einzige "Barfußschuh", der den Namen verdient.

Der neue Runningpad ist da!

Auf der diesjährigen Winter Ispo 2015 haben wir unseren neuen fullsoul runningpad präsentiert und den ISPO Award im Segment Outdoor erhalten. Der running pad schützt die Sohle des Läufers durch eine speziell nach der Fußform gelaserte Ledersohle. Zudem ist er mit 60g bei einer Schuhgröße von 43 extrem leicht.

Momentan arbeiten wir an einer neuen Website mit Onlineshop. Bis dieser fertig gestellt wird, können Sie unseren neuen Runningpad über ein Angebotsformular bestellen.

Übermittlung Ihrer Konturvorlage

Der Runningpad wird von unserem Partner, der Firma sueco, in München für Sie produziert. Erhältlich in drei Lederfarben cognac, braun und schwarz wird der Runningpad nach Ihren Vorgaben individuell gelasert. Hierfür müssen Sie zunächst die Kontur Ihrer Füße mit einem dickeren Stift auf ein weißes Din A4 Blatt übertragen und ein Kreuz an der Stelle setzen wo der große Zeh am tiefsten eingeschnitten ist. Machen Sie nun ein Bild der beiden Fußabdrücke und achten Sie darauf, dass alle vier Ecken des Papiers zu sehen sind. Laden Sie die Bilder im Angebotsformular hoch oder senden Sie sie bequem per Mail an: order@runningpads.de. Nachdem Sie das Formular an uns übermittelt haben, erhalten Sie von uns ein Angebot per Mail welches Sie dann verbindlich bestätigen können.

fullsoul runningpad

Noch weniger Schuh und Du bist barfuß!

  • Minimalistischer und leichter geht’s kaum bei höchster Stabilität
  • Laufen wird wieder zur natürlichsten Art der Fortbewegung
  • Regt zum Vorderfußlaufen an – unbeschreiblich leicht und federnd
  • Kräftigt die Muskulatur
  • Zurück zu unseren Wurzeln durch natürliches Material und Entwicklung/Herstellung im Handwerksbetrieb
  • Liegt optimal am Fuß an ohne ihn zu beengen - schützt und ermöglicht gleichzeitig freies Fühlen
  • Gibt keine Form vor sondern passt sich der einzigartigen Form Deines Fußes an
  • Samtweiches, sinnliches Material, einfachste Pflege
  • Angenehmes Fußklima durch offen gestaltetes Design und atmungsaktives Material
freeheel runningpads
ISPO Award 2012

"Kategorie Footwear: Lange Läufe mit dem freeheel runningpad

Minimal: Damit lässt sich der freeheel runningpad am treffendsten beschreiben. Der ultra-leichte Schuh ist speziell konzipiert für den Vorfuß-Läufer, der lange Strecken auch bei extremen Wetterbedingungen zurücklegt. Trotz des geringen Materialverbrauchs schützt der Schuh des bayerischen Unternehmens „Starringer Leder von Sinnen“ den Fuß optimal.

Die Jury ist überzeugt: „Der freeheel runningpad stellt eine Weiterentwicklung des Barfuß-Laufschuh-Trends dar. Die natürlichen Materialien komplettieren den guten Eindruck des Schuhs." (von Freizeitalpin)

ISPO Award Winner 2012

"The freeheel runningpads are a continuation and further development of the barefoot running trend. The jury liked the implementation of fully sustainable materials. A likable product that is made by a small leather manufacturer in Germany – finally a product that is not made from plastics." Urs Weber, Runners World, Germany

ISPO Award Winner 2012

Das Presseecho auf das Konzept des freeheel runningpad war hervorragend und amüsant:

Minimalistisches Schuhwerk wurde jetzt "ultra-minimalistisch"

» The GearCaster
freeheel runningpads – ein neues Paar "Laufschuhe", die nicht einmal wirklich Schuhe sind
» Blood, Sweat & Cheers
Mit freeheel runningpads bleibst/bist Du buchstäblich barfuß

» Gizmag
Diese "Saugnäpfe" gibt es in S, M, L. Diese verrückten Deutschen. Was werden Sie als nächstes machen? Uns einen Schuh verkaufen, der aus überhaupt nichts mehr besteht?» GetOutdoors
Die US-Zeitschrift "outside" hat ein Paar runningpads getestet und bereits wenige Tage nach Abschluss der Tests einen exzellenten Bericht veröffentlicht.

Wissenschaftliche
Untersuchungen

In Zusammenarbeit mit Studenten der Technischen Universität München haben wir wissenschaftliche Experimente durchgeführt. Ein mobiles/tragbares Accelerometer, das in eine Gürtelschnalle integriert ist, wurde verwendet, um die Beschleunigung beim Laufen in Barfußschuhe/Minshoes im Vergleich zum Standard-Laufschuh zu messen.

Marathon - Ultramarathon

Karwendelmarsch

Wir haben die körperlichen Grenzen beim Laufen mit freeheel runningpads getestet – aus ethischen Gründen wurde dies vom Erfinder der runningpads selbst getan. runningpads, Sohlen und Muskeln überstanden den Halbmarathon und Marathon in München, sowie den Ultramarathon "Karwendelmarsch" (52 km, insgesamt 2200 Höhenmeter). Wir würden dies jedoch niemandem empfehlen, der kein sehr geübter Barfuß-/Vorderfußläufer ist, aber wir finden, es ist gut zu wissen, dass solche Dinge zumindest im Prinzip möglich sind.

24-Stunden-Lauf in München

24h race in Munich

Gerne haben wir die Einladung zur Teilnahme am 24-Stunden-Lauf in München angenommen, der von Teilnehmern und dem Herausgeber Fidibus von der barefoot runners society gemeinsam organisiert wird. Siehe auch das Buch „Barfuß“ von Katja Kulin mit interessanten Interviews und Beiträgen über das Laufen in Barfuß- & Minimalschuhwerk sowie den Link zum Bericht über das Rennen.

Die runningpad Familie

Details zu den Einzelprodukten

Passende Zehensocken gibt es bei unserem Partner kntitido

Flips - freeheel runningpad

Flips

freeheel runningpad
Ashinaka - freeheel runningpad

Ashinaka

freeheel runningpad
Moccasin - full sole runningpad

Moccasin

full sole runningpad
Spartans - full sole runningpad

Spartans

full sole runningpad

Aufwändig von Hand gefertigt, Futter aus altsämischem Rehleder, Sohle altsämisches Hirschleder, schwarz gefärbt. Enthält eine luftdurchlässige Trittschutzdämpfung. Ein rutschfester Streifen sowie ein elastisches längenverstellbares und rutschfestes Fersenband auf Baumwollbasis komplettieren den Flip. Empfohlen für das Laufen in Wald, Wiese, Haus, Strand und steinigem Untergrund.

Alternativ bieten wir den Flip statt mit Hirschsohle mit Profilkunststoffsohle an. Empfohlen für das Laufen überwiegend auf Asphalt, Schotter und felsigen Untergründen.
Preis auf Anfrage

Aus 100 % vegetabil- und grubengegerbtem extrem widerstandsfähigem Rindleder. Sie erhalten den Ashinaka in einem Stück und können ihn nach einer leichten Anleitung selbst zusammenstecken. Ideal für reisefreudige Vorderfußläufer! Mit seiner festen Sohle ist er für jeden Untergrund geeignet.

Hintergrundinformationen zu den Ashinka
Preis auf Anfrage

Aufwändig von Hand gefertigt. Futter aus altsämisch gegerbtem Rehvelourleder, vollständige Sohle aus Profilkunststoff mit luftdurchlässiger Trittschutzdämpfung im Vorderfußbereich. Ein rutschfester Streifen sowie ein integriertes längenverstellbares und rutschfestes elastisches Band auf Baumwollbasis. Auch er fördert den Ballengang, ist aber durch die komplette Sohle und den Seiten wie fersenumspannenden Lederbereich der ideale tägliche Begleiter für Freizeit und Sport. Durch das offene Design bietet auch er ein optimales Fußklima und den notwendigen Schutz und ist damit absolut alltagstauglich.
Preis auf Anfrage




(längere Lieferzeiten)

100 % vegetabil grubengegerbtem extrem widerstandsfähigem Rindleder. Sie erhalten den Spartan in einem Stück und können ihn nach einer leichten Anleitung selbst zusammenstecken. Sein geringer Platzbedarf und sein minimales Gewicht machen ihn zum idealen Begleiter für Reisen. Mit der festen Sohle ist er für jeden Untergrund geeignet.
Preis auf Anfrage

Newsletter*

Ja, ich möchte mehr Informationen!

* In unserem Newsletter erfährst Du ca. alle zwei Monate, was es Neues von der runningpad-Familie oder über das Barfußlaufen gibt

Per E-Mail an kannst Du den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.